ajax loader

Nehmen wir jedoch an, Ihre Großeltern gehen nicht gerne online und möchten einfach, dass Kopien der Fotos auf ihren Computer gestellt werden. Dann wird es etwas komplizierter. Angenommen, Sie möchten Ihrem Lieblingsgroßelternteil ein Album mit Familienfotos zeigen, die auf Google Fotos gespeichert sind. Wenn sie einigermaßen Google-versiert sind, ist es überhaupt kein Problem; Sie teilen einfach das Album mit ihnen. 3. An dieser Stelle werden Sie aufgefordert, zwischen der Sicherung Ihrer Fotos oder Videos zu wählen. Sobald Sie sich entschieden haben, führt Sie das Tool zu einem Google-Login, damit Sie die Facebook-Übertragung genehmigen können. Um loszulegen, gehen Sie zum Abschnitt « Herunterladen Ihrer Daten » Ihres Kontos unter « Verwalten Ihrer Daten & Personalisierung » oder gehen Sie direkt zu Google Takeout. Hier sehen Sie eine Liste der Google Apps mit Daten, die Sie exportieren können.

2. Suchen Sie die Fotos, die Sie speichern möchten, indem Sie auf den Registerkarten am unteren Bildschirmrand navigieren. Da es sich wahrscheinlich um Fotos handelt, die Sie selbst nicht aufgenommen haben, befinden sie sich möglicherweise auf der Registerkarte « Freigeben » unten rechts auf dem Bildschirm oder auf der zweiten « Alben »-Registerkarte von links. Möchten Sie Ihre Fotos und Videos auf Google Fotos sichern? Es ist ein kluger Schachzug – Googles Dienst ist eine der besten Optionen für die sichere Speicherung von Kopien Ihrer digitalen Speicher. Und es ist auch ein ziemlich einfacher Prozess, egal ob Sie von einem Telefon, Tablet, PC, Mac oder sogar dank eines neuen Tools, Facebook, sichern. Unser Leitfaden enthält Anweisungen, wie sicher Ihre Fotos an Googles Dienst verstauen werden, wo immer sie derzeit gespeichert sind. Das Sichern Ihrer Fotos in einem Cloud-Dienst wie Google Fotos hat viele Vorteile. Im Gegensatz zu einer physischen Festplatte besteht nur ein geringes Risiko eines mechanischen Ausfalls. Die Speicherkapazität ist außerdem viel größer (bis zu 30 TB in Google Fotos) und kann mit einem Abonnement einfacher erweitert werden. Sie können auch von überall aus auf Ihre gesamte Bibliothek zugreifen, indem Sie fast jedes mit dem Web verbundene Gerät verwenden. Die Antwort darauf ist ganz einfach: Das können Sie nicht. Es gibt jedoch einige Problemumgehungen, die Sie verwenden können.

Sie können Google Takeout beispielsweise über den Browser Ihres Mobilgeräts und die oben aufgeführten Schritte verwenden. Sie können die Fotos im Album auch per E-Mail oder Google Drive teilen und dann von dort herunterladen. Diese zweite Methode ist ziemlich umständlich, aber sie funktioniert. 3. Wenn Sie nur ein Foto speichern möchten, tippen Sie darauf, und drücken Sie dann die Schaltfläche « Speichern » am oberen Bildschirmrand. Dadurch werden diese Fotos in Ihrer Google Fotos-Bibliothek gespeichert. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Bilder, die in der Cloud gespeichert sind, leicht komprimiert werden, um Platz zu sparen, wenn Sie die Einstellung « Hohe Qualität » auswählen. Die Komprimierung ist sehr effizient, reduziert die Dateigröße ohne große oder spürbare Qualitätsverluste und diese Option sollte ausreichend gut genug sein, wenn Sie hauptsächlich Smartphone-Fotos hochladen oder Bilder auf Ihrem Bildschirm ansehen. Die Änderungen gelten auch rückwirkend, so dass alle Fotos, die mit Drive und Photos synchronisiert wurden, bevor das neue System eingeführt wurde, nun als getrennt behandelt werden. Das bedeutet, dass Sie, wenn Sie Speicherplatz in Ihrem Drive-Ordner freimachen möchten, zuvor synchronisierte Fotos sicher löschen können, da sie sich dennoch in Google Fotos befinden sollten – obwohl Sie vielleicht zuerst überprüfen möchten, nur um Ruhe zu haben. 2.

Ein Popup-Menü wird angezeigt. Tippen Sie auf « Auf Gerät speichern », und warten Sie, während Ihre Fotos heruntergeladen werden. Das erste, was Sie beim Einrichten von Google Fotos entscheiden müssen, ist, ob Sie Ihre Fotos als « Original »- oder « Hochwertige » Bilder hochladen und speichern möchten. Wenn Sie hingegen exakte Kopien Ihrer Originalfotos in voller Größe sichern möchten oder Ihre Bilder aus der Cloud ausdrucken möchten, sollten Sie die Option « Original » auswählen.